Umfragen sind eines der beliebtesten und am häufigsten genutzten Werkzeuge der modernen Marktforschung. Ein Großteil dieser Umfrage wird inzwischen online durchgeführt. Da der wichtigste Bestandteil jeder Marktforschungsstudie die Teilnehmer sind, lass sich die Marktforschungsinstitute stets etwas Neues einfallen, um möglichst viele Teilnehmer für ihre Befragungen zu gewinnen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Teilnahme an Umfragen Prämien und bares Geld verdienen können.

Kurzfassung: Was sind bezahlte Umfragen?

Bei bezahlten Umfragen handelt es sich um Online-Umfragen, die von Marktforschungsinstituten durchgeführt werden. Für die Teilnahme an den Umfragen winken Belohnungen in Form von Bargeld oder Gutscheinen. Die Vergütung richtet sich nach der Dauer der Umfrage und der gesuchten Zielgruppe. Die Themen der Befragungen reichen von Produktbewertungen bis hin zu Werbewirksamkeitsanalysen und sozialwissenschaftlicher Forschung.

Was sind bezahlte Umfragen?

Bezahlte Umfragen sind Online-Umfragen, bei denen Teilnehmer für das Teilen ihrer Meinung belohnt werden. Unternehmen und Marktforschungsinstitute nutzen Umfragen, um Informationen über Verbraucherpräferenzen, Produkte und Dienstleistungen zu sammeln. Teilnehmer können ihr Feedback zu verschiedenen Themen geben und erhalten im Gegenzug eine finanzielle Vergütung oder andere Belohnungen.

Um an bezahlten Umfragen teilzunehmen, registrieren sich die Nutzer auf einer Umfrage-Website registrieren, einem sogenannten Online-Panel. Nach der Registrierung erhalten Teilnehmer Umfrageeinladungen per E-Mail. Diese Einladungen enthalten Informationen über die Dauer, die Vergütung und das Thema der Umfrage. Teilnehmer können anschließend die Umfrage ausfüllen und ihre Meinung äußern.

Wie Sie mit bezahlten Umfragen Geld verdienen

Möchten Sie mit Umfragen Geld verdienen, benötigen Sie nichts weiter als eine E-Mail-Adresse und Ihr Smartphone oder einen Computer. Die meisten Umfragen sind inzwischen für Mobilgeräte optimiert, sodass Sie bequem per Smartphone teilnehmen können.

Wählen Sie das richtige Umfrageportal aus

Die Auswahl der richtigen Umfrageportale ist entscheidend, um erfolgreich Geld zu verdienen. Achten Sie auf Websites, die eine hohe Vergütung, regelmäßige Umfrageeinladungen und eine gute Bewertung von anderen Teilnehmern haben. Lesen Sie Bewertungen und Erfahrungsberichte, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Es gibt zahlreiche Anbieter da draußen, aber nicht alle sind wirklich empfehlenswert. Einige Portale bieten eine bessere Vergütung als andere, während die einen regelmäßige Umfrageeinladungen senden und die anderen eher selten. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile jedes Anbieters abzuwägen, um diejenigen auszuwählen, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passen.

Die nachfolgenden Anbieter können wir Ihnen besonders ans Herz legen:

LogosBeschreibungBewertungButtons
loopsterpanel✓ Auszahlung ab 10€
✓ Moderne Plattform
✓ PayPal & Gutscheine
star full star full star full star full star full
euro full euro full euro full euro full euro full
Zur Anmeldung

Mehr erfahren
lifepoints✓ Schnelle Auszahlung
✓ Produkte testen
✓ Über 5 Millionen Mitglieder
star full star full star full star full star full
euro full euro full euro full euro full euro full
Zur Anmeldung

Mehr erfahren
PineconeResearch logo✓ 3 Euro pro Umfrage
✓ Schnelle Auszahlung
✓ Mehr als 1.000 Positive Reviews
star full star full star full star full star half
euro full euro full euro full euro full euro full
Zur Anmeldung

Mehr erfahren
trendfrage logo✓ +45.000 Mitglieder
✓ iOs & Android App
✓ Auszahlung ab 5€
star full star full star full star full star half
euro full euro full euro full euro full euro half
Zur Anmeldung

Mehr erfahren
mobrog✓ Auszahlung ab 5€
✓ Über 2,5 Million Mitglieder
✓ Auszahlung per PayPal
star full star full star full star full star half
euro full euro full euro full euro full euro half
Zur Anmeldung

Mehr erfahren

Darum ist Ihre Meinung bares Geld wert

Alleine in Deutschland erwirtschaftet die Marktforschungsindustrie jährlich rund zwei Milliarden Euro. Weltweit werden jährlich insgesamt rund 110 Milliarden Euro mit Umfragen, Forschung und Studien umgesetzt. Marktforschung ist gerade für große, aber auch für mittelständische Unternehmen, ein unverzichtbares Werkzeug, ohne das kaum eine wichtige Entscheidung getroffen wird.

Die Marktforschung macht die Märkte durchsichtig und übersehbar. Bei allen unseren wichtigen unternehmenspolitischen Entscheidungen hat die Marktforschung mitgewirkt.

Dr. Konrad Henkel

Marktforschungsstudien helfen Unternehmen bei der Entscheidungsfindung. Sie liefern Daten und Ergebnisse, geben Einblicke in das Verhalten und die Denkweise bestimmter Zielgruppen.

Das Studiendesign, die Planung und die Aufwertung einer Umfrage sind elementare Bestandteile jeder Studie und maßgeblich für ihren Erfolg und ihre Validität verantwortlich. Doch der mit Abstand wichtigste Faktor ist der Teilnehmer selbst. Ohne eine ausreichende Anzahl an qualifizierten Teilnehmern lassen sich keine Umfragen realisieren, die ausgewertet und interpretiert werden könnten.

Marktforschungsinstitute sind deshalb darauf angewiesen, stets Zugang zu einer ausreichenden Anzahl an befragungswilligen Teilnehmern zu haben. Es ist darüber hinaus wichtig, dass die Institute zumindest über bestimmte Grundinformationen über Ihre Mitglieder, die sogenannte Panelisten, verfügen. Nur so können die passenden Teilnehmer für die Studien und Umfragen vorselektiert werden.

5 Tipps zu bezahlten Umfragen

1. Seien Sie in mehreren Portalen aktiv

Alleine in Deutschland gibt es mehr als 100 Marktforschungsinstitute und viele davon betreiben eigene Umfrageportale. Jedes Unternehmen betreut eigene Kunden und führt entsprechend auch verschiedene Umfragen und Studien durch. In je mehr Portalen Sie aktiv sind, desto größer ist die Auswahl an verfügbaren Umfragen. Auf diese Weise stehen Ihnen dauerhaft Umfragen zur Verfügung, sodass Sie jederzeit an Studien teilnehmen können, ohne auf die nächste Einladung warten zu müssen.

2. Wählen Sie nur seriöse und vertrauenswürdige Portale

Auch in der Marktforschungsbranche gibt es schwarze Schafe. Werden Sie hellhörig bei exorbitant hohen Vergütungen oder undurchsichtigen Datenschutzerklärungen. Ein Blick auf die Unternehmensseite verrät in der Regel, ob und wenn ja, in welchen Fachverbänden der Portalbetreiber aktiv ist. Verbände wie der BVM, die DGOF oder ESOMAR garantieren Ihnen einen datenschutzrechtlich einwandfreien Umgang mit Ihren Daten.

In unserer Top 10 der Umfrageportale finden Sie nicht nur eine entsprechende Zusammenstellung, sondern erfahren außerdem gleich, wie Sie selbst erkennen können, ob ein Umfrageportal wirklich seriös ist.

3. Nehmen Sie an Sonderstudien teil

Einige Anbieter, wie zum Beispiel LifePoints, führen regelmäßig Sonderstudien durch, bei welchen sich besonders hohe Belohnungen verdienen lassen. Dazu zählen beispielsweise Communitys und Tagebuchstudien.

Hierbei handelt es sich nicht um klassische Umfragen, sondern um Studien, die über einen längeren Zeitraum geführt werden. So wird bei Tagebuchstudien beispielsweise über einen Zeitraum von einer oder zwei Wochen festgehalten, welche Produkte Sie gekauft oder welche Werbespots Sie im Fernsehen bewusst wahrgenommen haben.

Die Teilnahme an derartigen Studien ist besonders zu empfehlen, da sie nicht nur abwechslungsreich sind, sondern auch besonders hoch vergütet werden.

4. Nutzen Sie eine gesonderte E-Mail-Adresse

Gerade wenn Sie in mehreren Portalen aktiv sind, sollten Sie darüber nachdenken, für Ihre Mitgliedschaften eine separate E-Mail-Adresse zu verwenden. Teilweise laden die Portale Sie zu mehreren Umfragen pro Tag ein. Nutzen Sie für die Kontoerstellung Ihre private E-Mail-Adresse, kann dies schnell zu einem überfüllten Postfach führen.

5. Füllen Sie den Profilfragebogen aus

Der Profilfragebogen entscheidet darüber, wie oft und zu welchen Umfragen Sie eingeladen werden. Je detaillierter er ausgefüllt ist, desto besser passen die Umfrageeinladungen zu Ihrem Profil. So erhöhen Sie nicht nur die Chancen auf erfolgreiche Umfrageteilnahmen, sondern qualifizieren sich auch eher für die Teilnahme an den bereits erwähnten Sonderstudien.

Gerade für Community-Projekte und Tagebuchstudien werden verlässliche Teilnehmer gesucht und ein vollständig ausgefülltes Profil macht einen besonders guten Eindruck.

Empfohlene Umfrageportale

Wir stellen Ihnen nachfolgend eine Übersicht der besten und benutzerfreundlichsten deutschsprachigen Umfrageportale vor. Alle vorgestellten Anbieter schreiben das Thema Datenschutz groß und zeichnen sich durch eine große Anzahl verfügbarer Umfragen und eine faire Vergütung aus.

loopsterpanel

Das im Jahr 2017 gegründete Portal hat seinen Sitz in Hamburg und verfügt über ein großes Angebot an Umfragen zu den unterschiedlichsten Themen. Webseite und App kommen ohne viel Schnickschnack daher und garantieren den Nutzern ein unkompliziertes und einfaches Nutzererlebnis.

Belohnungen: Bargeld (PayPal) und Gutscheine

Auszahlung: Ab 10 Euro


PineconeResearch logo

Pinecone Research wird von der Nielsen Company, einem der weltgrößten Marktforschungsunternehmen, betrieben. Das Unternehmen ist seit mehr als 90 Jahren im Bereich Marktforschung aktiv und führt neben gewöhnlichen Umfragen auch zahlreiche andere Studienarten durch. So haben Mitglieder der Plattform regelmäßig die Möglichkeit, an Produkttests und Tagebuchstudien teilzunehmen. Eine Anmeldung bei Pincecone Research ist nur auf Einladung möglich. Über den nachfolgenden Button gelangen Sie über unseren Einladungslink direkt zum Anmeldeformular.

Belohnungen: Bargeld (PayPal), Gutscheine und Sachprämien

Auszahlung: Ab 5 Euro


mobrog

Splendid Research, ein Marktforschungsunternehmen aus Hamburg, betreibt die Umfrageplattform MOBROG. Das Unternehmen verfügt über Online-Panels in über 70 Ländern, mit mehr als 2,5 Millionen aktiven Nutzern. Früher unter dem Namen Dr. Grieger & Cie. Marktforschung bis 2017 bekannt, ist das Unternehmen seit 2008 im Bereich der Marktforschung aktiv. Es hat Projekte für mehr als 600 renommierte Kunden realisiert.

Belohnungen: Bargeld (PayPal und Banküberweisung)

Auszahlung: Ab 5 Euro


trendfrage logo

Das Umfrageportal Trendfrage wird vom Hamburger Marktforschungsunternehmen Trend Research betrieben und bietet neben Umfragen auch die Teilnahme an Sonderstudien und Usability-Tests an. Dabei handelt es sich beispielsweise um Website- oder App-Tests. Die Vergütung für derartige Studien und Usability-Tests ist in der Regel um ein Vielfaches höher, als bei regulären Umfragen.

Belohnungen: Gutscheine (Amazon & Co.) und Sachprämien

Auszahlung: Ab 5 Euro


meinungsplatz logo

Das erfolgreiche Berliner Marktforschungsinstitut Bilendi betreibt seit mehreren Jahren das Umfrageportal Meinungsplatz. Inzwischen verfügt das Portal über mehr als 250.000 Nutzer um deutschsprachigen Raum. Neben Umfragen haben Mitglieder hier auch die Möglichkeit, an Fokusgruppen, Communitys und weiteren Studienarten teilzunehmen. Eine eigene App ermöglicht darüber hinaus den bequemen Zugang zum Portal und den verfügbaren Umfragen auch vom Smartphone aus.

Belohnungen: Bargeld (Banküberweisung)

Auszahlung: Ab 15 Euro


meinungsort logo

Das Umfrageportal MeinungsOrt zählt zu den größten Umfrageportalen Deutschlands und wird vom Marktforschungsunternehmen Dynata betrieben. Das Unternehmen zählt mit über 6.000 Kunden aus aller Welt zu den größten Marktforschungsunternehmen weltweit. Neben zahlreichen Umfragen stehen den Mitgliedern viele weitere Sonderstudien wie beispielsweise Produkttests oder Tagebuchstudien zur Verfügung.

Belohnungen: Bargeld (PayPal) und elektronische Gutscheine (Amazon & Co.)

Auszahlung: Ab 2,5 Euro


myiyo

Das Umfrageportal myiyo (englische Aussprache “my-eye-yo”) wird vom Düsseldorfer Marktforschungsunternehmen moweb research betrieben und setzt bereits seit 2014 auf Online-Datenerhebungen. Das Portal überzeugt durch ein hohes Angebot an Umfragen und schnelle Auszahlungen über PayPal.

Belohnungen: Bargeld (PayPal)

Auszahlung: Ab 10 Euro


lifepoints

Das Umfrageportal LifePoints wird vom internationalen Forschungsinstitut Kantar betrieben und ist derzeit in 45 Ländern weltweit verfügbar. Das Betreiberunternehmen zählt zu den Spitzenreitern in der Branche und führt jedes Jahr unzählige Umfragen für namhafte Kunden durch. Alleine im letzten Jahr hat das Panel mehr als 20 Millionen Euro an Belohnungen an seine Mitglieder ausgezahlt.

Belohnungen: Bargeld (PayPal), Gutscheine und Spenden

Auszahlung: Ab 5 Euro

Bezahlte Umfragen mit Auszahlung über PayPal

Nicht jedes Umfrageportal bietet die Auszahlung der gesammelten Belohnungen über PayPal an. Nach wie vor halten viele Anbieter an Auszahlungen per Banküberweisung oder in Form von Gutscheinen fest.

Die folgenden Anbieter für bezahlte Umfragen bieten derzeit eine Auszahlung über PayPal an: