Hat ein Arbeitnehmer Überstunden aufgebaut und erkrankt für einen längeren Zeitraum, stellt sich die Frage, wie mit diesen Überstunden verfahren wird. Ob Arbeitnehmer die Möglichkeit haben, bereits angesammelte Überstunden auch im Krankengeldbezug auszahlen zu lassen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Das Wichtigste in Kürze

Überstunden können grundsätzlich auch während des Krankengeldbezugs ausgezahlt werden, sofern seitens des Arbeitnehmers ein grundsätzlicher Anspruch auf die Vergütung von Überstunden besteht.

Der Einfluss von Überstunden auf das Krankengeld

Ist ein Arbeitnehmer aufgrund derselben Erkrankung länger als sechs Wochen krankgeschrieben, so erhält er Krankengeld. Bei der Berechnung des Krankengeldes, welches von der Krankenversicherung des Arbeitnehmers gezahlt wird, werden neben dem regulären Gehalt unter Umständen auch Überstundenzahlungen berücksichtigt.

Hat der Arbeitnehmer in der Vergangenheit regelmäßig Überstunden geleistet, so sind diese entsprechend zu berücksichtigen. Überstunden gelten dann als regelmäßig erbracht, wenn in den 3 Monaten beziehungsweise 13 Wochen vor Beginn der Erkrankung wenigstens eine volle Überstunde pro Monat geleistet wurde.

Überstunden auszahlen während Krankengeldbezug

Hat ein Arbeitnehmer vor seiner Erkrankung Überstunden geleistet, welche seinem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben wurden, können diese auch während des Krankengeldbezugs ausgezahlt werden.

Entscheidend ist jedoch, dass der Arbeitnehmer grundsätzlich einen Anspruch auf die Vergütung der Überstunden hat. Enthält der Arbeits- oder Tarifvertrag oder die Betriebsvereinbarung eine Klausel, welche die Abgeltung von Überstunden durch zusätzliche Freizeit vorsieht, so kann entsprechend keine Auszahlung durch den Arbeitnehmer eingefordert werden.

Eine Ausnahme ergibt sich dann, wenn der Arbeitnehmer nicht mehr in das Unternehmen zurückkehrt. In diesem Fall ist eine Abgeltung der Überstunden durch Freizeit nicht möglich, sodass eine Auszahlung erfolgen muss.

Meinung teilen und Geld verdienen

Als Mitglied in einem Umfrageportal haben Sie die Möglichkeit, mit der Teilnahme an einfachen Online-Umfragen bares Geld zu verdienen. Teilen Sie Ihre Meinung, testen Sie Produkte oder bewerten Sie Werbeanzeigen.

Für jede erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie eine Belohnung, welche Sie sich per Banküberweisung oder PayPal auszahlen lassen können.

Melden Sie sich jetzt kostenlos in einem der drei beliebtesten deutschsprachigen Umfrageportale an und nehmen Sie noch heute an Ihrer ersten Umfrage teil:

LogosBeschreibungBewertungButtons
loopsterpanel✓ Auszahlung ab 10€
✓ Moderne Plattform
✓ PayPal & Gutscheine
star full star full star full star full star full
euro full euro full euro full euro full euro full
Zur Anmeldung

Mehr erfahren
lifepoints✓ Schnelle Auszahlung
✓ Produkte testen
✓ Über 5 Millionen Mitglieder
star full star full star full star full star full
euro full euro full euro full euro full euro full
Zur Anmeldung

Mehr erfahren
PineconeResearch logo✓ 3 Euro pro Umfrage
✓ Schnelle Auszahlung
✓ Mehr als 1.000 Positive Reviews
star full star full star full star full star half
euro full euro full euro full euro full euro full
Zur Anmeldung

Mehr erfahren